Death in Paradise, Staffel 3

Death in Paradise, Staffel 3

Death in Paradise

  • Genre: Drama
  • Erscheinungsdatum:: 2014-08-12
  • Advisory Rating: ab 12 Jahren
  • Episoden: 8
  • iTunes Preis:: EUR 9.99
  • iTunes HD Preis:: EUR 11.99
7.5/10
7.5
von 96 Ratings

Inhalt:

Hinweis: Sie sehen die deutschsprachige Version dieser TV-Sendung. Die englische Originalversion finden Sie unter „Zugehörig“. Richard Poole, der manch schrägen Mordfall aufgeklärt hat, wird gleich zu Beginn der Staffel ermordet. Sein eilends angereister Nachfolger Detective Inspector Humphrey Goodman lässt seine neuen Mitarbeiter, die unbedingt den Mörder ihres Chefs überführen wollen, schon das Schlimmste befürchten. Der tollpatschige und unbeholfen wirkende Goodman ist das pure Gegenteil von Poole. Mit zwei vergifteten Frauen, einem erschossenen Schulfreund Fidels, dem ermordeten Wirtschaftsminister der Insel und dem merkwürdigen Tod eines Bauunternehmers, warten auf Goodman durchaus vertrackte Mordfälle, die geklärt werden müssen.

Episoden

Titel Dauer: Preis
1 Tickende Uhren 52:03 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
2 Tödliche Schokolade 52:03 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
3 Wahrheit und Fälschung 52:03 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
4 Mord mit Verspätung 51:56 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
5 Familienbande 52:02 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
6 Der Ruf der Wildnis 52:03 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
7 Der Sturm 52:01 EUR 2.49 Kauf bei iTunes
8 Liebeleien 52:00 EUR 2.49 Kauf bei iTunes

Trailer

Reviews

  • lausige Übersetzungen

    1
    von Pewele
    die Qualität hat deutlich nachgelassen, leider wird es zudem stellenweise wieder feministisch sexistisch, BBC ist halt leider auch nicht mehr auf Qualität fokussiert.
  • Nicht schlecht, aber scheinbar nicht so gut wir die ersten beiden Staffeln...

    3
    von Isabell18
    Ja, ich habe erst jetzt die beiden ersten Folgen gesehen auf deutsch und bin auch nicht so begeistert wie ich es zuvor war. Ben Miller hat mir eindeutig besser gefallen in seiner Rolle und die Synchronisation gefällt mit leider auch nicht. Ich vermisse den Gegensatz zwischen karibischer Lässigkeit und britischem Unwohlsein als auch Vorgehen bes. in der Auflösung der Fälle. Möglicherweise geht es immer noch um Einführung des neuen Detektivs, aber bislang macht es weniger Spaß als zuvor. Vielleicht bewährt sich der neue Darsteller noch, aber der Reiz lag für mich in den vorhergehenden beiden Staffeln.
  • Deutsche Synchronisation eine Katastrophe

    1
    von Wooling
    Die Serie ist wirklich witzig. Auch die dritte Staffel ist mit Kris Marshall überraschend gut besetzt, er macht das klasse. Das wären 5 Sterne. Wenn nicht die deutsche Version wäre. Die deutsche Syncronsprecher sind eine Katastrophe!!!! Noch nie habe ich eine schlimmer Fehlbesetzung wie Kris Marshall gehört und auch Sara Martins wird in der dritten Staffel dramatisch schlecht gesprochen. Nicht so schlecht wie Kris, aber auch richtig übel. Mit diesen zwei Fehlbesetzungen ist die deutsche Version nicht zu ertragen. Ich kann die Serie nur auf Englisch sehen. Wer immer diese zwei Sprecher gecastet hat - diese Fehlleistung ist legendär.

Kommentare

keyboard_arrow_up