Onward: Keine halben Sachen

Onward: Keine halben Sachen

von Dan Scanlon

  • Genre: Kinder und Familie
  • Erscheinungsdatum:: 2020-03-05
  • Advisory Rating: Ab 6 Jahren
  • Laufzeit:: 1h 42min
  • Regie:: Dan Scanlon
  • Produktion:: Walt Disney Pictures
  • Land:: United States of America
  • iTunes Preis:: EUR 13.99
7.9/10
7.9
von 1,989 Ratings

Inhalt:

In Disney Pixars Film Onward erhalten die beiden jugendlichen Elfenbrüder Ian und Barley Lightfoot die unerwartete Chance, einen Tag mit ihrem verstorbenen Vater zu verbringen, sie begeben sich in Barleys unglaublichem Wagen Krimhild auf eine außergewöhnliche Quest Wie jede gute Quest ist ihre Reise voller Zaubersprüche, geheimnisvoller Karten, unmöglicher Hindernisse und unvorstellbarer Entdeckungen. Aber als die furchtlose Mutter der beiden Jungs, Laurel, entdeckt, dass ihre Söhne weg sind, schließt sie sich mit einem ehemals gefürchteten Krieger, teils Löwe, teils Fledermaus, teils Skorpion - alias Der Mantikor - zusammen und macht sich auf, sie zu finden. Von gefährlichen Flüchen mal abgesehen, könnte dieser eine magische Tag mehr für sie bereithalten, als sich jeder von ihnen erträumt hätte.

Trailer

Photos

Reviews

  • Total Super !

    5
    von Experte für IT
    Einfach toller Film kann ich nur empfehlen!!!
  • Richtig gut!

    5
    von Heffah
    Wenn man von Disney bis Pixar schon alles gesehen hat, was animierte Familienunterhaltung so zu bieten hat, dann rechnet man kaum noch mit Überraschungen... Doch Onward präsentiert sich souverän und kreativ - sodass die ganze Familie einen unterhaltsamen Abend hatte. Humorvoll, spannend und emotional.
  • Endlich wieder eine neue und tolle Story

    5
    von TheOfficialFeedbackChannel
    Sehr schön umgesetzt, mit viel Humor und eine leichte Familiengeschichte. Es lohnt sich.
  • 😊🧙🏻‍♀️🤩🧙🏻‍♂️🧝🏻‍♀️😀🧝🏻‍♂️🧚‍♀️🐉🦄

    5
    von Brigno29
    🐲Very very nice movie🦄🐉 Kind of magic😉
  • Hatte mir mehr erhofft

    3
    von CyrilGraham
    Nach der massiven Werbung über alle möglichen Kanäle, war ich sehr gespannt auf den Film. Aber Disney und Pixar konnten dann doch nicht liefern. Der Film ist ganz schön, aber schöpft bei weitem nicht das komplette Potential der Idee aus. Frozen 2 war da deutlich innovativer und konnte mich deutlich mehr überzeugen. Man hat das Gefühl, dass man es vielen recht machen wollte und damit ein Stück Seele des Films geopfert hat. Schade, weil ich mich sehr auf einen Film außerhalb der Fortsetzungen und Remakes gefreut habe.

Kommentare

keyboard_arrow_up