PANDAS

Auf der Chengdu Panda Base in China widmen sich Wissenschaftler dem Schutz der Pandas, indem sie erwachsene Riesenpandas züchten, um sie dann als  Jungtiere in  der Wildnis auszusetzen. Dieser Film folgt einer solchen Forscherin, deren Leidenschaft sie dazu bringt, eine neue Technik zu initiieren, die von einem Schwarzbärenprogramm im ländlichen New Hampshire inspiriert wurde. Was als kulturübergreifende Zusammenarbeit beginnt, wird zu einer lebensverändernden Reise für eine amerikanische Biologin,  einen Wissenschaftler aus der Inneren Mongolei; und ein sehr neugieriges weibliches Junges namens Qian Qian.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.