THE BIG SICK

The Big Sick

An awkward true story.

20172 h 00 min
Kurzinhalt

Der in Pakistan geborene Comedian Kumail Nanjiani und die Studentin Emily Gardner verlieben sich ineinander, kämpfen aber auch mit idem Zusammenprall ihrer unterschiedlichen Kulturen. Als Emily eine mysteriöse Krankheit bekommt, sieht sich Kumail gezwungen, ihren eigenwilligen Eltern, den Erwartungen seiner eigenen Familie und seinen wahren Gefühlen zu begegnen. KURZKRITIK: Lustig, von Herzen kommend und intelligent, nutzt The Big Sick seine ansprechenden Hauptdarsteller und die interkulturellen Themen, um zu beweisen, dass die Standard-rom-Komödien-Formel immer noch einige frische Blickwinkel hat, die es zu erkunden gilt.

Metadaten
Regisseur Michael Showalter
Laufzeit 2 h 00 min
Starttermin 23 Juni 2017
Detail
Film-Details
Bewertung In Ordnung
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Regie: Michael Showalter
Autoren: Emily V. Gordon, Kumail Nanjiani
Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kasan, Holly Hunter

________________________________________________________________________

BLADE RUNNER 2049

Blade Runner 2049

20172 h 43 min
Kurzinhalt

Dreißig Jahre nach den Ereignissen des ersten Films enthüllt ein neuer Blade Runner, LAPD Officer K (Ryan Gosling), ein längst verschüttetes Geheimnis, das das Potenzial hat, das, was von der Gesellschaft noch übrig ist, ins Chaos zu stürzen. Ks Entdeckung führt ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem ehemaligen LAPD-Runner, der seit 30 Jahren vermisst wird. KURZKRITIK: Blade Runner 2049 ist visuell überwältigend und erzählerisch befriedigend. Er vertieft und erweitert die Geschichte seines Vorgängers, während er für sich selbst ebenfalls eine eindrucksvolle filmische Leistung darstellt.

Metadaten
Regisseur Denis Villeneuve
Laufzeit 2 h 43 min
Starttermin 4 Oktober 2017
Detail
Film-Details
Bewertung Sehr Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Regie: Denis Villeneuve
Autoren: Hampton Fancher (Drehbuch), Michael Green (Drehbuch) 
Darsteller: Harrison Ford, Ryan Gosling, Ana de Armas
_____________________________________________________________

ZEIT FÜR STILLE

Noch nicht bewertet.

Zeit für Stille

Kurzinhalt

In unserem Wettlauf um die Moderne, inmitten all der technologischen Innovation und des schnellen Wachstums unserer Städte, wird die Stille schnell zur Legende. Beginnend mit einer Ode an John Cages bahnbrechende Komposition 4'33 "verweben sich der Anblick und der Klang dieses Films mit der Stille, um ein kontemplatives und filmisches Erlebnis zu schaffen, das sich durch hektische Gedanken und in die ruhigen Räume der Herzen hineinarbeitet. Ein Werk der Hingabe, wie es ein Dokumentarfilm nur sein kann, ist in ZEIT FÜR STILLE eine meditative Untersuchung unserer Beziehung mit Stille, mit Klang und die Auswirkungen von Lärm auf unser Leben.

Metadaten
Regisseur Patrick Shen
Laufzeit
Starttermin
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: —

Regie: Patrick Shen

_____________________________________________________________________

KAFFEE MIT MILCH UND STRESS

Noch nicht bewertet.

The Grump

20141 h 44 min
Kurzinhalt

A stubbornly traditional eighty-year-old farmer — whose social attitudes verge on the prehistoric — raises hell when he is forced to move in with his sadsack, city-dwelling son and domineering daughter-in-law, in this hilarious social satire based on the wildly popular novel by Finnish author Tuomas Kyrö.

Metadaten
Regisseur Dome Karukoski
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 5 September 2014
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Antti Litja, Mari Perankoski, Petra Frey, Ilkka Forss, Viktor Drevitski, Bruno Puolakainen, Alina Tomnikov, Janne Reinikainen, Timo Lavikainen, Kari Ketonen, Mikko Neuvonen, Nelly Hristova

Regie: Dome Karukoski
Autoren: Dome Karukoski, Tuomas Kyrö (Roman) 
Darsteller: Antti Litja, Petra Frey und Mari Perankoski

_______________________________________________________

GAUGUIN

Noch nicht bewertet.

Gauguin – Voyage de Tahiti

2017
Kurzinhalt

1891. Gauguin hat sich nach Tahiti verbannt. Er möchte seine Malerei als freier, wilder Mann wiederentdecken, weit entfernt von den moralischen, politischen und ästhetischen Codes des zivilisierten Europas. Er vertieft sich immer mehr in den Dschungel und bewältigt Einsamkeit, Armut und Krankheit. Hier begegnet er Tehura, die seine Frau werden wird und das Thema seiner späteren, größten Gemälde ist. KURZKRITIK: Die Dreiecksbeziehung, wie sie hier dargestellt ist, ist nicht stark genug, um entweder eine traditionelle Drei-Akt-Konfiguration oder eine lose Assoziation von Ideen, die mit Gauguin und seinem Leben verbunden sind, zu unterstützen.

Metadaten
Regisseur Edouard Deluc
Laufzeit
Starttermin 20 September 2017
Detail
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Vincent Cassel, Tuheï Adams, Malik Zidi, Pua-Taï Hikutini, Pernille Bergendorff, Marc Barbé, Paul Jeanson, Cédric Eeckhout, Samuel Jouy

Regie: Edouard Deluc
Autoren: Edouard Deluc (Drehbuch), Etienne Comar (Drehbuch) 
Darsteller: Vincent Cassel, Tuhei Adams, Malik Zidi
__________________________________________________________

DETROIT

Detroit

20172 h 23 min
Kurzinhalt

Eine Polizeirazzia in Detroit im Jahr 1967 führt zu einem der größten Aufstände der Bürger in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Von dem Oscar-gekrönten Regisseurin von THE HURT LOCKER und ZERO DARK THIRTY erzählt DETROIT die packende Geschichte eines der dunkelsten Momente während der Unruhen im Sommer 1967 .

Metadaten
Regisseur Kathryn Bigelow
Laufzeit 2 h 23 min
Starttermin 28 Juli 2017
Detail
Film-Details
Bewertung Gut
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: John Boyega, Will Poulter, John Krasinski, Anthony Mackie, Algee Smith, Jason Mitchell, Hannah Murray, Jack Reynor, Ben O'Toole, Jacob Latimore, Kaitlyn Dever, Joseph David-Jones, Ephraim Sykes, Leon G. Thomas III, Nathan Davis Jr., Peyton 'Alex' Smith, Malcolm David Kelley, Gbenga Akinnagbe, Chris Chalk, Jeremy Strong, Laz Alonso, Austin Hébert, Samira Wiley, Tyler James Williams, Miguel Pimentel, Kristopher Davis, Glenn Fitzgerald, Mason Alban, Bennett Deady, Tokunbo Joshua Olumide, Benz Veal, Dennis Staroselsky, Darren Goldstein, Zurin Villanueva, Ricardo Pitts-Wiley, Joey Lawyer, Will Bouvier, Morgan Rae, David A. Flannery, Timothy John Smith, Kris Sidberry, Lizan Mitchell, Chris Coy, Ato Blankson-Wood, Henry Frost III, JJ Batteast

Regie: Kathryn Bigelow
Autor: Mark Boal
Darsteller: John Boyega, Anthony Mackie, Algee Smith
__________________________________________________________________________

PITCH PERFECT 3

Pitch Perfect 3

20171 h 33 min
Kurzinhalt

Jetzt, wo sie das College absolviert haben und in der realen Welt mehr als nur eine Cappella brauchen, kehren die Bellas in Pitch Perfect 3 zurück, neuen Kapitel der Serie, die an der weltweiten Kinokasse mehr als 400 Millionen Dollar eingenommen hat. Nach den Siegen bei den Weltmeisterschaften leben sich die Bellas auseinander und entdecken, dass es keine Jobaussichten gibt, wenn man nur mit dem Mund Musik machen will. Aber wenn sie die Chance bekommen, sich für eine USO-Tour in Übersee zu vereinen, wird diese Gruppe von tollen Nerds zusammenkommen, um ein letztes Mal Musik zu machen, aber auch um einige fragwürdige Entscheidungen zu treffen. KURZKRITIK: Bemüht sich redlich, die Magie herzustellen, die dem Original dabei geholfen hat, eine erfolgreiche Reihe zu starten, setzt aber letztendlich bei dieser zunehmend unnötigen Trilogie auf die falschen Töne.

Metadaten
Regisseur Trish Sie
Laufzeit 1 h 33 min
Starttermin 21 Dezember 2017
Detail
Medien Kino
Film-Details
Bewertung Nicht so schlecht
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Brittany Snow, Hailee Steinfeld, Elizabeth Banks, Anna Camp, Alexis Knapp, Ruby Rose, Ester Dean, Hana Mae Lee, Chrissie Fit, Kelley Jakle, Shelley Regner, Andy Allo, John Michael Higgins, John Lithgow, Matt Lanter, Guy Burnet

 

Regie: Trish Sie
Autoren: Kay Cannon (Drehbuch), Mike White (Drehbuch) 
Darsteller: Anna Kendrick, Rebell Wilson, Brittany Snow