Hearts Beat Loud

Im angesagten Viertel Red Hook in Brooklyn bereitet sich der Single-Dad und Plattenladenbesitzer Frank darauf vor, seine hart arbeitende Tochter Sam  aufs College zu schicken, während er selbst gezwungen ist, seinen Vintage-Laden zu schließen. In der Hoffnung, durch ihre gemeinsamen musikalischen Leidenschaften in Verbindung bleiben zu können, drängt Frank Sam, ihr wöchentliches „Jam Sesh“ in einen Live-Act von Vater und Tochter zu verwandeln. Nachdem ihr erster Song zu einem Internet-Hit geworden ist, begeben sich die beiden auf eine Reise der Liebe, des Erwachsenwerdens und der musikalischen Entdeckung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.