Distorted

Lauren Curran und ihr Ehemann Russell beziehen eine Wohnung  im Pinnacle, einer eleganten, modernen Apartmentanlage mit allen Annehmlichkeiten, einschließlich eines hochmodernen Sicherheitssystems. Lauren, die sich von einem tragischen Verlust erholt, wird durch die zusätzliche Sicherheit beruhigt, vermutet aber bald, dass etwas mit der Wohnung nicht stimmt. Sehr zur Sorge von Russell, der denkt, dass sie sich Dinge einbildet. Lauren erforscht die Firma, die The Pinnacle gebaut hat und trifft Vernon Sarsfield, einen Verschwörungstheoretiker. Vernon glaubt, dass das Pinnacle kein Apartmentkomplex ist, sondern vielmehr ein Experiment in der synthetischen Telepathie, dem die Bewohner als Meerschweinchen in einer globalen Gehirnwäsche-Verschwörung dienen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.